Projekt "Mitgliederwerbung"

Wie in unserem kürzlich versendeten Brief an die Mitglieder angesprochen, wird der Vorstand im Laufe der kommenden Wochen und Monate mit Massnahmen aller Art versuchen, die angestrebte Verjüngung der eao zu erreichen.

Diese Rubrik soll Euch auf dem Laufenden halten, was wir im Sinn haben, welche Pläne wir wie umsetzen wollen und was gerade passiert .....

Ihr könnt davon ausgehen, dass wir uns die grösste Mühe geben werden, DASS etwas passiert. Zum Erfolg unserer Anstrengungen beitragen könnt Ihr mit Rückmeldungen, Vorschlägen oder gar "verrückten" Ideen.

Auf baldiges Wiederhören ....


08.10.2019 Am Sonntag, 27. Oktober, 10.00 - 16.00 Uhr, findet in Ober-winterthur der Tag der Offenen Tür unserer Vorbilder (in vielerlei Hinsicht ...) von den Winterthurer Eisenbahnamateuren statt. Der Vorstand wird daran teilnehmen.
08.10.2019 Die eao werden im Herbst 2020 voraussichtlich mit einem Kursangebot am Ferienpass teilnehmen.
08.10.2019 Einige Züge aus dem riesigen LGB-Legat von Pfr. Bernhard Kramm sollen in irgend einer Form für die eao kreisen ....
Bisher im Untergeschoss des Schulhauses gelagert, muss die Sammlung bis Ende Januar 2020 wegen Eigengebrauchs der Schule aus dem Raum entfernt werden. Dies ist für uns ein Anlass, das Rollmaterial am Samstag, 26. Oktober, genauer in Augenschein zu nehmen und Passendes/Gewünschtes auszusortieren.
08.10.2019 Im "Kurier" ausgeschriebene Rangieraufgaben werden an Bauabenden "live" bei uns "oben" gelöst werden können .... dies auf einfachen, monatlich ändernden LGB- oder H0-Übungsanlagen.
17.09.2019 Der Vorstand beabsichtigt, die von Martin Sieber über lange Jahre gepflegte Seite im "Kurier" weiterzuführen, einfach in einer etwas anderen Form, mit Zielpublikum Kinder und Jugendliche.
Redaktionsschluss für die Januar-Nummer: 07.12.2019